Home Page Image

aktuelle News >

Vorträge, Ausbildungen >

News Archiv >

Zur Startseite >


Symbolkräfte der Anda Te
Schuldbefreiung und Selbstliebe

Wir alle sehnen uns danach, das frei und voller Begeisterung zu leben, was in uns angelegt ist. Also unser tatsächlich eigenes Leben, unseren Seelenplan.
Doch da gibt es diese implantierten Schuldprogramme, die uns zeitweise massiv daran hindern. Wir glauben dies oder das tun zu müssen, diesem oder jenem verpflichtet zu sein usw. Wenn wir den Mut haben, uns von diesen Programmen zu verabschieden, sind wir einen entscheidenden Schritt in Richtung sinnerfülltem Leben weitergekommen.
Dann geht es um den nächsten Schritt, die Selbstliebe. Wir sind gut so, wie wir sind, auf allen Ebenen. Wir sind in Wirklichkeit göttliche Schöpferwesen, sobald wir diese Selbstliebe zu leben wagen. Wenn wir diesen Schritt gehen, sind Wunder möglich…

Diesen Weg der Schuldbefreiung und Selbstliebe gehen wir in unserem Workshop.

Die Themen unseres Workshops:

  • Symbole von Antares und die neuen Symbole der Anda Te
  • Seelenbefreiungen
  • Befreiung von Belastungen
  • Wege zur Selbstliebe
  • Räuchern…

Zeit: Freitag, 18. August 2017, 13 Uhr bis ca. 20 Uhr (open end mit anschließendem Lagerfeuer)
bereits ausgebucht

neuer Termin:
Freitag, 29. September, 13 Uhr bis ca. 20 Uhr

Ort: 9161 Maria Rain, Kärnten, Kirschnerstrasse 4
Seminarleitung: Werner J. Neuner und Susanne Petschauer
Info und Anmeldung: per Email an Werner Neuner, werner.neuner@a1.net
Seminarbeitrag: € 90,-

Bitte um rechtzeitige Anmeldung, da dieser Workshop auf 15 Plätze begrenzt ist.

Wir freuen uns darauf!