Home Page Image

aktuelle News >

Vorträge, Ausbildungen >

News Archiv >

Zur Startseite >

„Ego“ oder „Ich bin“?

Mit dem „Bewusstwerdungstag“ am 25.3.2019 nimmt das Thema „Ich bin“ neuen Schwung auf und wird uns bis Anfang Juli begleiten. Vor allem die Frage: Was sind „Ego-Strukturen“ mit ihren hemmenden Programmen und wie finden wir zum befreiten „Ich bin“?

Im Prinzip ist der Unterschied leicht erklärt.
Das Ego begrenzt, schließt sich gegenüber dem Du ab und sieht nur mehr sich selbst. Das Problem, das dadurch entsteht, sind die „Egospiele“. Sie bestehen aus Projektionen, Schuldzuweisungen (die anderen und die Außenwelt ist schuld an meinen Problemen) und aus aggressiven Handlungen.
Das „Ich bin“ hingegen kennt keine Grenze zwischen dem Ich und dem Du. Es erlebt sich selbst in einer vollkommenen Verbundenheit mit allem. Das Lebensgefühl, das daraus entsteht, ist begeisternd, erfüllend und unendlich frei.
Wege zur Befreiung von solch hemmenden Programmen und vor allem von Egospielen haben wir in unserm Buch „Katoptron“ gezeigt. Infos dazu und Leseproben findest du hier: http://neunercode.com/Shop/Buecher/Katoptron.html

Auf der globalen Ebene spiegeln sich die Egospiele im Umgang mit der Mutter Erde wider. „Mach dir die Erde untertan“ ist eines der absurdesten Egospiele des Menschen. Auf der anderen Seite gibt es aber immer mehr Menschen, für die es um eine Heilung der Beziehung des Menschen zur Mutter Erde geht.

Der Urcode

Der Urcode ist jene Urkraft des Lebens, bei der es um Entwicklung, Evolution und um den Einklang des Menschen mit der Erdenmutter geht. Zu diesem Urcode entsteht gerade ein Buch mit einem Kartenset. Befragen wir den Urcode zum Thema des „Ich bin“, erhalten wir „die Selbstfindung“ als Antwort:

Selbstfindung:
Die Selbstfindung ist ein Paradoxon. Denn wenn du nach dir selbst suchst, kannst du dich nicht finden.
Die Suche nach dir selbst betont das „Ich“ und bald auch das „Ego“. Die Selbstsuche kapselt dich ab, erschafft einen Kreis um dich herum, der dich von all dem, was um dich herum geschieht, mehr und mehr abschottet. Dies widerspricht deinem Wesen und der Natur des Menschseins.

Kennst du solche Tendenzen in dir?
Nimmst du dich zeitweise so wichtig, dass du die Außenwelt nicht mehr wahrnimmst und nichts mehr spürst?
Oder versuchst du dich anderen gegenüber abzugrenzen, weil sie angeblich „negative Energien“ haben.
Mache dir klar, dass der Weg der Selbstfindung ein gänzlich anderer ist.

Das, was du auf dieser Karte siehst, ist der Weg. Er führt dich weit über die Mutter Erde. Dies ist ein Weg der Erfahrung, ein Weg des Erlebens.
Wenn du diesen Weg der Begegnungen gehst, wirst du erkennen, dass dein Selbst keine Grenzen hat. Eine Grenzlinie zwischen dem, was du bist und dem, was du nicht bist, existiert nicht.
Alles fließt und in diesem Fließen vermengt sich alles mit allem und jeder mit jedem. Du bist alles. Du bist der Baum, der am Wegrand steht, du bist der Vogelschwarm, der über dir kreist, du bist der Wind und der Sturm, der Regen und der Schnee, die Wärme der Sonne und die Kälte der Nacht. Du bist vor allem auch jeder Mensch, der dir begegnet. Du bist jeder, der dir herzlich und liebevoll entgegenkommt. Du bist aber auch jeder, der dich wütend oder traurig macht.

Sobald du erfährst, dass du selbst alles bist, hast du dich selbst gefunden. Du hörst dann auf, andere zu bewerten und zu beurteilen. Du begegnest dem anderen in einer umfassenden Wertfreiheit.
Und siehe da, dein Leben wird interessant, begeisternd, erfüllend. Das, was du erfährst, macht dich weit und innerlich reich. Dieser Reichtum der wertfreien Lebendigkeit ist ein strahlend helles und warmes Licht, in das der Weg der Selbstfindung einmündet. Dort eröffnet sich dir ein ungeahnt weites Universum.

Das Spiegelbild: Alchemie

Der Weg der Selbstfindung spiegelt sich in der Kunst der Alchemie wider. Die Alchemie ist die Fähigkeit des Zusammenfügens. Die Alchemie vereinigt und verbindet das, was bislang als unvereinbar erschienen war. Sie vereinigt die Kraft des Wassers mit der Kraft des Feuers. Das, was daraus entsteht, ist eine neue, faszinierende Welt.
Die Alchemistin gibt sich dem Phänomen des Vereinigens gänzlich hin. Sie begrenzt sich nicht und wird eins mit dem Geschehen. Dadurch erstrahlt ein helles Licht in ihrer Mitte. Dies ist das Licht des reinen Seins.

Der Weg: befreite Liebe

Der Weg der Selbstfindung führt dich zur Befreiung der Liebe. Mit der Liebe zu dir selbst, deinem wahren Wesen beginnt dieser Prozess, der gleichzeitig mit der Auflösung der Ego-Konzepte einher geht.
Wenn die Liebe frei erblüht, erwartet sie nichts mehr, stellt keine Forderungen, bindet nicht. Sie gedeiht voller Freude und Genuss aus sich selbst heraus. Sie verzaubert den Raum, der dich umgibt.

Der Urcode, das Geheimnis des Lebens
Vortragsreihe mit Werner J. Neuner

Zum Thema Urcode gibt es jetzt eine Vortragsreihe:

Termine und Orte:
26.3.2019 ABC Ansfelden, A-4052 Ansfelden, Carlonestraße 2
27.3.2019 Hotel Paradies, A-8054 Graz, Straßganger Straße 380b
28.3.2019 Gasthaus zur Taverne, A-3074 Michelbach, Markt 9
Jeweils ab 19 Uhr 30 bis ca. 21 Uhr 30
Anfragen und Reservierungen: per Email an erwinschickinger@gmail.com
Eintritt: € 20,- an der Abendkasse
Vortragender: Werner J. Neuner

> > mehr Info…

Der Urcode
Triphonie, Lilith-Orakel und der persönliche Dreiklang
Seminar mit Werner J. Neuner in der Schweiz

Wenn unsere Zellen sich erneuert, geschieht dies mit einem Code, dem Urcode des Lebens. Das Geheimnis dieses Urcodes ist der Dreiklang und seine Bedeutung.

Zeit: Samstag, 6. bis Sonntag, 7. April 2019
jeweils 10 bis 17:30 Uhr, mit Mittagspause (ca. 13 bis 14 Uhr 30)
Seminarbeitrag: CHF 250,-
Ort: Andrea Sgueglia, Wannwis 20, CH-8124 Maur
Info und Anmeldung:
Andrea Sgueglia, Yesirah, Wannwis 20, CH-8124 Maur
Natel: +41/ (0)79/ 348 30 50, Email: andrea@yesirah.ch

 

Steinkreise, Mensch und Mutter Erde

Ein sehr schöner Ausdruck für die liebevolle Zuwendung des Menschen an die Mutter Erde ist der Aufbau von Steinkreisen. Wie dies bisher geschah und wie wir mit unserem heutigen Wissen auf einfache Weise neue Steinkreise errichten können, wird in diesem Buch beschrieben:
„Die Magie der Steinkreise“
Da wird vor allem auch gezeigt, wie sehr wirkungsvolle Steinkreise in jedem Garten oder bei Mutter-Erde-Ritualen in der freien Natur entstehen können.

Da die Zuwendung des Menschen zur Erdenmutter ein zentrales Thema unserer heutigen Zeit ist, gibt es dieses Buch jetzt in einer Sonderaktion:
€ 20,- inkl. Versand (bzw. SFR 25,- inkl. Versand in die Schweiz), du ersparst dir € 8,90.
Bestellung per Email an info@neunercode.com
Leseproben zu diesem Buch findest du hier:
http://neunercode.com/Shop/Buecher/Steinkreise.html

Sei von Herzen gegrüßt
Werner J. Neuner

 

Künstlerische Darstellung
Selbstfindung“, von Werner J. Neuner.
Dieses Bild ist auf Leinwand erhältlich,
Größe ca. 48 cm x 68 cm, für € 130,- inkl. Versand.
Bestellung per Email an werner.neuner@a1.net

Künstlerische Darstellung
Alchemie“, von Werner J. Neuner.
Dieses Bild ist auf Leinwand erhältlich,
Größe ca. 48 cm x 68 cm, für € 130,- inkl. Versand.
Bestellung per Email an werner.neuner@a1.net

Künstlerische Darstellung
Alchemie“, von Werner J. Neuner.
Dieses Bild ist auf Leinwand erhältlich,
Größe ca. 48 cm x 68 cm, für € 130,- inkl. Versand.
Bestellung per Email an werner.neuner@a1.net

 

Das Buch der Anda Te

Dies ist ein Handbuch für den Weg der Liebe.
Der Liebesweg beginnt mit der Befreiung von all jenen Belastungen, Glaubenssätzen und Schuldthemen, die uns bisher in unserer Entfaltung blockiert hatten. Darauf folgt die Entwicklung der Selbstliebe, durch die wir zu befreiter Liebe und zu einem erfüllenden Liebesleben fähig werden.
Die Liebe zu unserem Körper ist der nächste Schritt. Dadurch werden wir zu Heilern, besonders für uns selbst.
Dann erkennen wir die Größe unseres Geistes, unsere Schöpferkraft. Alles wird möglich. Und die Liebe zur großen Urmutter, der Mutter Erde, erwacht in uns.

Es sind die Symbole der Anda Te, die uns auf diesem Weg begleiten.

Du kannst dieses Buch bestellen:
per E-Mail an: info@neunercode.com
178 Seiten, durchgehend in Farbe, mit Abbildungen der Frequenzbilder, Anleitungen zur Anwendung der Symbole und praktischen Übungen
Preis: D, Ö: € 25,- inkl. Versand, Schweiz: CHF 31,25 inkl. Versand.

Leseproben findest du hier:
> > Leseproben zu den Symbolen der Anda Te…

 

Anda Te Räucherwerk

Das Räuchern der eigenen Aura ist eine effektive Methode, um das eigene Energiefeld zu klären und um die persönlichen Seelenkräfte zu aktivieren. Die Anda Te Räucherwerke sind genau darauf abgestimmt.
Sie bestehen aus feinsten Harzen, Kräutern und Hölzern, aktiviert durch die Symbole der Anda Te.

Wir haben folgende Mischungen gemacht:

Reinigung
Befreiung von Anhaftungen und Belastungen aller Art
Reinigung von Häusern, Räumen und Plätzen

Loslassen
Befreiung von Verflechtungen aller Art
Klärung deines Geistes und deiner Emotionen

Liebe
Wege zur Selbstliebe, Liebesfähigkeit, Ausstrahlung
partnerschaftliche Liebe und sinnliche Stunden

Sonne
Durchlichtung in dunklen Zeiten
Kraft und Lebensenergie

Reichtum
Erfüllung der Sehnsüchte deiner Seele
Visionen verwirklichen

Bestellungen
Du kannst jede Sorte bei uns bestellen, per Email an: info@neunercode.com
Preis: € 12,90 je Päckchen + € 4,- Versand in D und Ö, CHF 16,13 je Päckchen + CHF 6,- Versand
ab einer Bestellung von 3 Päckchen versandkostenfrei
Inhalt:
Räuchermischung aus erlesenen Harzen, Kräutern und Hölzern, ca. 150 - 200 ml je Päckchen, abgefüllt in Papiersäckchen

Wir wünschen viel Freude, schöne Stunden und Inspirationen!

Tipps zum Räuchern und weitere Infos findest du hier:
> > Räuchern…

Persönliche Frequenzbilder

Wir haben eine Methode gefunden, mit der wir die individuellen Frequenzmuster eines Menschen sichtbar machen können. Das Ergebnis ist das persönliche Frequenzbild, das sich aus dem Geburtsdatum des Menschen errechnen und kreativ darstellen lässt.

Wenn wir uns auf das eigene Frequenzbild einlassen, es auf uns wirken lassen, können wir uns zentrieren, in unsere eigene Kraft finden. Durch ein spezielles Druckverfahren können wir dieses persönliche Frequenzbild auf einer Glasfliese aufprägen.
Du siehst hier, wie unterschiedlich diese persönlichen Frequenzbilder sein können. Jedes persönliche Frequenzbild wird individuell gefertigt!

Du kannst dein persönliches Frequenzbild bei uns bestellen:
Glasfliese mit persönlichem Frequenzbild, Größe 20 mal 20 cm, mit integriertem Aufsteller und kurzer Beschreibung des Frequenzcodes.
Wir brauchen dazu: Dein Geburtsdatum + Geburtsort und Zeit (sofern bekannt), deine Zustelladresse.

Preis: € 55,- inkl. Versand (D, Ö) bzw. CHF 68,75 inkl. Versand (Schweiz).
Bestellung per Email an info@neunercode.com